zur Kasse insgesamt: 0,00 €
Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie des Milulove Shops https://milulove.pl („Shop“)

Liebe Nutzer!

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäre und möchten, dass Sie sich beim Nutzen unserer Dienste wohl fühlen. Daher präsentieren wir Ihnen unten die wichtigsten Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten und die Cookies, die von unserem Shop verwendet werden. Diese Informationen wurden unter Berücksichtigung der DSGVO, der Allgemeinen Datenschutzverordnung, erstellt.

DATENVERANTWORTLICHER

MILULOVE SPÓŁKA Z OGRANICZONĄ ODPOWIEDZIALNOŚCIĄ mit Sitz in ul. Wiesiołowskiego 17 B, 39-300 Mielec, eingetragen im Nationalen Gerichtsregister - Unternehmensregister durch das BEZIRKSGERICHT IN RZESZÓW, XII WIRTSCHAFTSABTEILUNG DES NATIONALGERICHTSREGISTERS, unter der Nummer KRS 0000954787, NIP 8172204201, REGON 52125495800000, Stammkapital 5000,00 PLN.

Wenn Sie uns bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten kontaktieren möchten, schreiben Sie uns bitte an: bok@milulove.pl.

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht zu verlangen:

  • Zugang zu Ihren persönlichen Daten, einschließlich einer Kopie Ihrer Daten (Art. 15 DSGVO oder - falls zutreffend - Art. 13 Abs. 1 lit. f DSGVO),
  • Berichtigung (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO),
  • Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen (Art. 20 DSGVO).

Außerdem haben Sie das Recht:

  • jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen:
    • aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen – gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, die auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruht (d.h. auf unseren rechtmäßigen Interessen) (Art. 21 Abs. 1 DSGVO);

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten. Widerspruch gegen die Verwendung von Cookies durch uns (die Sie unten lesen können) können Sie insbesondere durch entsprechende Browsereinstellungen ausdrücken.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet werden, können Sie eine Beschwerde beim Präsidenten des Amtes für Datenschutz einreichen.

PERSÖNLICHE DATEN UND PRIVATSPHÄRE

Unten finden Sie detaillierte Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten, abhängig von Ihren Aktionen.

1. Eine Bestellung im Shop aufgeben

Zu welchem Zweck?

Umsetzung Ihrer Bestellung

Auf welcher Grundlage?

Verkaufsvertrag (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)

gesetzliche Verpflichtung, die uns zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verpflichtet (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO)

Wie lange?

für die Dauer des oben genannten Vertrags

bis zum Ablauf der gesetzlichen Verpflichtung, die mit der Buchhaltung verbunden ist

darüber hinaus werden Ihre Daten verarbeitet, bis der Zeitraum abläuft, in dem Ansprüche geltend gemacht werden können - von Ihnen oder von uns (weitere Informationen dazu finden Sie in der letzten Tabelle dieses Abschnitts)

Was passiert, wenn Sie die Daten nicht angeben?

Sie werden keine Bestellung aufgeben können.

2. Ein Konto im Shop erstellen

Zu welchem Zweck?

Umsetzung des Vertrags über die Bereitstellung des Kontodienstes im Shop

Auf welcher Grundlage?

Dienstleistungsvertrag (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)

Wie lange?

für die Dauer des oben genannten Vertrags

darüber hinaus werden Ihre Daten verarbeitet, bis der Zeitraum abläuft, in dem Ansprüche geltend gemacht werden können - von Ihnen oder von uns (weitere Informationen dazu finden Sie in der letzten Tabelle dieses Abschnitts)

Was passiert, wenn Sie die Daten nicht angeben?

Sie werden kein Konto erstellen und dessen Funktionen nicht nutzen können, wie z.B. die Überprüfung der Bestellhistorie oder den Status der Bestellung.

3. Kontaktieren Sie uns (z.B. um eine Frage zu stellen)

Zu welchem Zweck?

Bearbeitung Ihrer Anfragen oder Meldungen

Auf welcher Grundlage?

Vertrag oder Maßnahmen auf Ihr Verlangen hin, die auf den Abschluss eines Vertrags abzielen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) - wenn Ihre Anfrage oder Meldung einen Vertrag betrifft, an dem wir beteiligt sind oder beteiligt sein könnten

unser berechtigtes Interesse, Ihre Daten zu verarbeiten, um mit Ihnen zu kommunizieren (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) - wenn Ihre Anfrage oder Meldung nicht mit einem Vertrag zusammenhängt

Wie lange?

für die Dauer des uns bindenden Vertrags oder - wenn kein Vertrag geschlossen wird - bis zum Ablauf der Frist für die Geltendmachung von Ansprüchen - siehe letzte Tabelle dieses Abschnitts*

bis zum Ablauf der Frist für die Geltendmachung von Ansprüchen - siehe letzte Tabelle dieses Abschnitts - oder bis zu dem Zeitpunkt, an dem wir Ihren Widerspruch gegen die Verarbeitung berücksichtigen*

darüber hinaus werden Ihre Daten verarbeitet, bis der Zeitraum abläuft, in dem Ansprüche geltend gemacht werden können - von Ihnen oder von uns (weitere Informationen dazu finden Sie in der letzten Tabelle dieses Abschnitts)

Was passiert, wenn Sie die Daten nicht angeben?

Wir werden nicht in der Lage sein, auf Ihre Anfrage oder Meldung zu antworten.

  • je nachdem, welches in Ihrem Fall zutrifft

4. Browsereinstellungen oder ähnliche Aktionen, die analytische Aktivitäten ermöglichen

Zu welchem Zweck?

Analyse, wie Sie die Website des Shops nutzen und navigieren, um deren Funktionalität zu verbessern (weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt „Analytische Aktivitäten“ und „Cookies“ der Datenschutzrichtlinie)

Auf welcher Grundlage?

unser berechtigtes Interesse, Daten für den oben genannten Zweck zu verarbeiten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)

Wie lange?

bis zum Ablauf der Gültigkeit oder Löschung der für analytische Zwecke verwendeten Cookies durch Sie*

Was passiert, wenn Sie die Daten nicht angeben?

Wir werden die Art und Weise, wie Sie die Website des Shops nutzen und navigieren, nicht in die Arbeiten zur Weiterentwicklung einbeziehen.

  • je nachdem, welches in Ihrem Fall zutrifft

5. Eine Aktion durchführen oder unterlassen, die Ansprüche im Zusammenhang mit dem Shop oder unseren Dienstleistungen verursachen könnte

Zu welchem Zweck?

Feststellung, Verfolgung oder Verteidigung möglicher Ansprüche im Zusammenhang mit dem geschlossenen Vertrag oder den erbrachten Dienstleistungen

Auf welcher Grundlage?

unser berechtigtes Interesse, personenbezogene Daten für den oben genannten Zweck zu verarbeiten (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)

Wie lange?

bis zum Ablauf der Verjährungsfrist für Ansprüche oder bis zu dem Zeitpunkt, an dem wir Ihren Widerspruch gegen die Verarbeitung berücksichtigen*

Was passiert, wenn Sie die Daten nicht angeben?

Unmöglichkeit, Ansprüche festzustellen, zu verfolgen oder zu verteidigen

  • je nachdem, welches in Ihrem Fall zutrifft

ANALYTISCHE AKTIVITÄTEN

Im Rahmen der Website des Shops führen wir analytische Aktivitäten durch, um seine Intuitivität und Zugänglichkeit zu erhöhen - dies wird in Bezug auf Sie geschehen, wenn Sie solche Aktivitäten zulassen. Im Rahmen der Analyse werden wir berücksichtigen, wie Sie sich im Shop bewegen - also z.B. wie viel Zeit Sie auf einer bestimmten Unterseite verbringen oder wo Sie im Shop klicken. Dadurch können wir bei der Weiterentwicklung des Shops dessen Layout, Aussehen und Inhalte optimieren, um dessen Funktionalität zu verbessern.

DATENSICHERHEIT

Bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten wenden wir organisatorische und technische Maßnahmen an, die den entsprechenden gesetzlichen Vorschriften entsprechen, einschließlich der Verschlüsselung der Verbindung mit einem SSL/TLS-Zertifikat.

COOKIES

Unser Shop, wie die meisten Websites, verwendet sogenannte Cookies (Cookies). Diese Dateien:

  • werden im Speicher Ihres Geräts (Computer, Telefon usw.) gespeichert;
  • verursachen keine Änderungen in den Einstellungen Ihres Geräts.

In diesem Shop werden Cookies für folgende Zwecke verwendet:

  • statistische Zwecke

Um herauszufinden, wie Sie Cookies verwalten können, einschließlich wie Sie ihre Unterstützung in Ihrem Browser deaktivieren können, können Sie die Hilfedatei Ihres Browsers verwenden. Informationen dazu finden Sie, indem Sie in Ihrem Browser die F1-Taste drücken. Darüber hinaus finden Sie entsprechende Anweisungen auf den folgenden Unterseiten, abhängig von dem von Ihnen verwendeten Browser:

Cookies werden von uns nicht länger als 15 Minuten nach Ihrem letzten Besuch im Shop verarbeitet.

Mit den entsprechenden Optionen Ihres Browsers können Sie jederzeit:

  • Cookies löschen,
  • die Verwendung von Cookies in der Zukunft blockieren.

In solchen Fällen werden wir sie nicht länger verarbeiten.

EXTERNE DIENSTE / DATENEMPFÄNGER

Wir nutzen die Dienste externer Anbieter, die uns bei der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit unterstützen. Wir übertragen ihnen Ihre Daten zur Verarbeitung - diese Anbieter verarbeiten die Daten ausschließlich auf unser dokumentiertes Verlangen hin.

Unten finden Sie eine Liste der Empfänger Ihrer Daten:

AKTIVITÄT

DATENEMPFÄNGER

ÜBERTRAGUNG VON DATEN AUSSERHALB DER EUROPÄISCHEN UNION

jede Aktivität im Zusammenhang mit dem Shop

Softwareanbieter für den Verkauf

findet nicht statt

eine Bestellung im Shop aufgeben

Zahlungsanbieter

findet nicht statt

Anbieter, der Ihnen das Produkt liefert - es sei denn, Sie haben die Option der persönlichen Abholung gewählt

findet nicht statt

Und außerdem:

entsprechende öffentliche Behörden, in dem Umfang, in dem wir verpflichtet sind, ihnen Daten zur Verfügung zu stellen.

nach oben
Shop is in view mode
Vollversion der Webseite
Sklep internetowy Shoper.pl